Wochenprogramm vom Erlebnisgasthof Moasterhaus

Aktiv sein in der Steiermark - ideal für den Urlaubs- und Tagesgast

Derp trampolin4Mdchen500x333Derp BogenschieenMdchen500x333

 
Montag: Wandertag (€ 15) und Motorradtag (€ 25)
*09 bis 13 Uhr geführte Kräuterwanderung zum Bergsee – lerne die Natur mit anderen Augen sehen - für jedermann geeignet – Start Rezeption
* ab 14 Uhr !!!! aussergewöhnlich – Trial Schnuppern
für 25 Minuten in der Gruppe am Nachmittag – Treffpunkt vor dem Moasterhaus auf der Lupowiese. Ihr habt jeweils zu dritt oder zu viert pro Trainer eine halbe Stunde Zeit in die Welt des Trialfahrens reinzuschnuppern - inklusive Schutzausrüstung.  sicher und trotzdem sehr aufregend – kein Führerschein notwendig und es stehen 13 Verleihmaschinen zur Verfügung von 6 bis 76 Jahren geeignet.
Dienstag: Actiontag (€ 21)  ab 14 Uhr – Dauer je nach Personenanzahl 2 bis 3 Stunden
*betreutes Activity Programm mit Riesenroller-Fahren, Bungy-Trampolin, Klettern und Bogenschießen.
Die OutdoorTrainerInnen gehen mit Euch von Station zu Station und ihr erlernt mit Spaß neue Fertigkeiten.
*ab 19 Uhr Lagerfeuer : gleich neben dem Moasterhaus ist unser beliebter Lagerfeuerplatz. Wir setzen uns gemütlich ums Feuer laden Euch auf ein Verdauungsschnapserl ein, braten Marshmellows, Äpfel und Erdäpfel.
Mittwoch: Schwimm-Bade-Ausflugstag optional zubuchbar auf Eigenregie : Bei Schlechtwetter Therme Nova (Familientag – Kinder gratis, Eltern 10%) Packer Stausee ist gratis  und Lipizzanergestüt Piber in unmittelbarer Nähe
Donnerstag: Motorradtag € 25 und Fackelspaziergang € 7
* ab 14 Uhr !!!! aussergewöhnlich – Trial Schnuppern für 25 Minuten in der Gruppe am Nachmittag – Treffpunkt vor dem Moasterhaus auf der Lupowiese. Ihr habt jeweils zu dritt oder zu viert pro Trainer eine halbe Stunde Zeit in die Welt des Trialfahrens reinzuschnuppern - inklusive Schutzausrüstung.  sicher und trotzdem sehr aufregend – kein Führerschein notwendig und es stehen 13 Verleihmaschinen zur Verfügung von 6 bis 76 Jahren geeignet.
*ab 19 Uhr gehen wir mit den Fackeln einen gemütlichen Weg und sehen uns bewusst den Sternenhimmel an und runden den Tag mit einem heissen Tee ab.
Freitag: Almhütten und Jausntag € 21
*09 bis 13 Uhr geführte Kräuterwanderung zur urigen Almhütte. Wunderschönen Ausblicke, ein herrlicher Wanderweg und steirische Gastlickheit stehen am Programm (typisch  steirische Jause inkl.) Individuell kann jeder am Nachmittag gemütlich zur Lipizzanerweide weiterwandern -  Start Rezeption Moasterhaus. Ab 19 Uhr : romantisches Lagerfeuer
Samstag: Actiontag (€ 21) 
ab 14 Uhr – Dauer je nach Personenanzahl 2 bis 3 Stunden
*betreutes Activity Programm mit Riesenroller-Fahren, Bungy-Trampolin, Klettern und Bogenschießen.
Die OutdoorTrainerInnen gehen mit Euch von Station zu Station und ihr erlernt mit Spaß neue Fertigkeiten.
Sonntag: Actiontag (€ 21) 
ab 14 Uhr – Dauer je nach Personenanzahl 2 bis 3 Stunden
*betreutes Activity Programm mit Riesenroller-Fahren, Bungy-Trampolin, Klettern und Bogenschießen.
Die OutdoorTrainerInnen gehen mit Euch von Station zu Station und ihr erlernt mit Spaß neue Fertigkeiten.
 Ermäßigte Preise mit der Bonuscard z.

E-Mountainbike Verleih - NEU

Es stehen 2 Damen und 1 Herren E-Mountain-Bike zur Vermietung bereit.
€ 20 für den Vormittag und € 30 für den Nachmittag. Der ganze Tag kostet € 39 reservieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Anfrage Button

Tourengehen und Schneeschuhwandern täglich 8 bis 16 Uhr 
mit einem
€ 10 Tourengeher/Schneeschuhwanderer Ticket pro Person / im Gasthof Moasterhaus, bei der Liftkasse (ab 09 Uhr ) , im SB-Moasterboden, im Salzstiegelhaus erhältlich

mit Deinem Ticket bekommst Du einen € 2 Konsumationsgutschein dazu - also beträgt Dein Wertschätzungsbeitrag € 8 pro Person. Dieser Eintritt wird wie eine Liftkarte versteuert. Jetzt eine kleine öffentliche Diskussion: Wer dazu etwas sagen möchte, bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wer bezahlt die Pistenpacht an die Bauern? wer räumt die Strasse? die Parkplätze? wer produziert den Kunstschnee? wer ist für die Infrastrukur (z.B. rein biologische private Kläranlage für WC,  zuständig? Das Salzstiegl ist noch ein letztes privat erhaltenes Gebiet und es geht nur miteinander. Wir wertschätzen Euch wenn Ihr auch bereit seit für unseren Aufwand und unsere Arbeit einen Beitrag zu bezahlen. Wir bedanken uns bei den 90% der sportlichen und wirklich tollen, verständnisvollen PistengehernInnen die selbstverständlich zum Bezahlen kommen. Alle die sich gut vorkommen und sagen dass wir nix tun müssen und alles eine "Abzocke" ist und sich vorbeischwindeln bitten wir von Herzen ein anderes Gebiet aufzusuchen oder einen Tag bei uns mitzuarbeiten oder eine andere Lösung vorzuschlagen. Es passt nicht zusammen dass Leute auf Kosten anderer ein sportliches Erlebnis haben und die Schönheit der Natur geniessen. Das erzeugt kein gutes Gewissen und wenn jeder so agieren würde sind wir "erfolglos" fleissig und es gibt keine Zukunft. Denken wir positiv und hier ein paar  
Vorteile: *Nähe Graz und Weststeiermark, *wenig Leute, *herrliches Naturerlebnis, *toller Aufstieg mit viel Schnee sowie *sichere Abfahrt auf dem Steilhang
freundliche Leute, die gerne in der Weststeiermark leben und Tourismus betreiben möchten...........
Dein Pistengeher Gebiet auch noch nach Schließung des Ski- und Rodelbetriebes. 

KumpNaomi  KumpSchneeschuhwandern
Kann man das Tourengeher oder Schneeschuhwanderer Ticket online kaufen?

Ihr könnt gerne € 10 auf unser Konto überweisen: IBAN AT91 3848 7000 0820 3929; Namen und Tag angeben, wann ihr gehen möchtet, Handy mitnehmen und Überweisung im Gasthof Moasterhaus oder auf der Piste bei der Kontrolle vorzeigen.

Gibt es etwas zu essen und zu trinken?

Ja, im Moasterhaus haben wir heiße Suppen, praktische Gerichte, "to go" (Tagesgerichte, Kuchen und alle Arten von Getränke Coffee to go, Puntigamer, Gösser.....)

Bei uns seid Ihr herzlich willkommen, wenn Ihr diese Regeln einhaltet!

Dieser besondere Winter und die extrem starke Zunahme an Tourengehern/Schneeschuhwanderern zeigt uns, dass die Freude an unserem abwechslungsreichem Berg ungebrochen ist und sich die Vorlieben für Wintersportarten verändern. Wir bieten immer eine geräumte Strasse, einen geräumten Parkplatz, Schneesicherheit und eine präparierte Piste. Ab dem Skisaisonschluss werden wir den Kompaktschnee auf den Pisten präparieren und Ihr könnt super runterfahren. Mit Eurer Wertschätzung dafür kann das beliebte Salzstiegl weiterhin erhalten bleiben.
Saisonkartenbesitzer (Salzstiegl, Skiregion Süd, Mur-Mürz, Steiermark Joker) dürfen gratis gehen, müssen aber 1x das Drehkreuz beim Lift passieren! Die Benützung der Zeitkontokarte ist nicht möglich!!!
Schöne Aufstiege: (immer hintereinander gehen) und die Rodelbahn niemals hinaufgehen - Unfallgefahr
Nr. 11 und 1 / Buchenlift S-Abfahrt - ganz links am Wald entlang
Nr. 4 Steilhang - für Sportliche
Nr. 9 an der Sunnhütt`n vorbei / weiter Nr. 8 Familienabfahrt - sehr beliebt - ganz rechts
Nr. 12 Rossebenabfahrt Start beim Parkplatz Salzstiegelhaus - Anfänger und alle die auf den Speikkogel möchten. Tickets gibt es auch im Salzstiegelhaus.

Schneeschuhwanderer gehen gerne die Rossebenabfahrt hinauf und bezahlen € 10 pro Person. Dieser Abschnitt ist gepachtet und wird viel beschneit. Schneeschuhwanderer brauchen einen Parkplatz und Schnee. Gerne könnt Ihr z.B. die Kochabfahrt und SAbfahrt hinaufgehen und über die Rosseben hinunter. Das macht viel Spass und ist sportlich dazu.

 ab 16:00 bis 08:00 früh ist die Piste wegen Pistenarbeiten plus Seilwindenpräparierung (Lebensgefahr)  GESPERRT!!

Braucht Ihr eine Verleihausrüstung zum Tourengehen? - Dann seid Ihr am besten betreut bei Northland in Graz.

Häufige Fragen:
wenn ich vom Salzstiegelhaus die Rossebenabfahrt oder daneben Richtung Speikkogel gehe - muss ich dann auch bezahlen und wo kann ich bezahlen?

Der Gasthof Salzstiegelhaus verkauft auch Tourentickets. Ja bitte bezahlt für den Parkplatz und die Infrastruktur € 10 vor dem Aufstieg und Ihr bekommt noch einen € 2 Getränkegutschein dazu.
Besser ist es im Gasthof Moasterhaus oder in der Liftkasse das Ticket zu kaufen. Wir sind ab 7 Uhr 30 für Euch da. Stellt Euch vor es sind 200 Autos im Gebiet und davon nur 100 Skifahrer. Der Berg ist voll aber wir verdienen zu wenig um alles aufrechtzuerhalten. Deshalb sind wir der Meinung wenn jeder seinen Beitrag bezahlt, haben letztendlich alle etwas davon.

Wofür wird Euer Wertschätzungsbeitrag verwendet?

Straßen und Parkplatzräumung, Beschneiung, Pacht, Präparierung und Instandhaltung, Infrastruktur (Toiletten, Gasthöfe, gepflegte und freie Hänge)......
Das beliebte Ski-und Rodelgebiet Salzstiegl ist ein rein privat erhaltenes Gebiet mit 40 ha Pistenfläche, 9km völlig privat erhaltene Strasse, 2 große Parkplätze.. Wir beginnen täglich um 4 Uhr mit der Arbeit, damit Ihr alles so vorfindet wie es ist. Wir schätzen Euch sehr und hoffen auch dass Ihr mit Eurem Beitrag uns Eure Wertschätzung zeigt. Gemeinsam haben ALLE am Berg Platz. Zur Zeit sind täglich die Hälfte der Autos mit Nichtskifahrer voll. Mit der € 10 pro Person Gebühr hoffen wir weiterhin ein Miteinander zu pflegen und die Gäste nicht in Kategorien einteilen zu müssen. Vielen Dank.

 

MOA Panorama

https://www.salzstiegl.at/de/ski-rodelgebiet/tourengeher.html

Unterkategorien

Bergurlaub Programm rund ums Moasterhaus.

Urlaubsgäste und Ausflugsgäste sind gleichermaßen willkommen. Programme finden ab 4 Personen statt. 
Um Voranmeldung wird gebeten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 tägliche Anreise möglich

 Piktogramm Moasterhaus neuerVersuch

Salzstiegl Tourismus GmbH
Hirschegg 241
A-8584 Hirschegg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0)3141 2160

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Lipizzanerheimat
IBAN: AT91 3848 7000 0820 3929
BIC: RZSTAT2G487

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.